Sie sind hier: Startseite » Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

_________________________________________________________________________________

2021: Niclas Boy wird HLP Sieger in Warendorf

Beim Abschluss der 30-Tage-Stationsprüfung für Haflinger-Hengste setzte sich 2021 im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt in Warendorf der Nachtstolz-Sohn Niclas Boy (Mutter v. Alban) aus der Zucht und dem Besitz von Egbert Bispinghoff (Werne) mit der gewichteten Endnote von 7,97 an die Spitze.

  • Niclas Boy bei der HLP
  • Überprüfung der Reiteigenschaften Niclas / HLP
  • Niclas Boy bei beim Freispringen
  • Niclas Boy -Überprüfung der Fahranlage in Warendorf
  • Niclas Boy -Überprüfung der Fahranlage in Warendorf
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde

_________________________________________________________________________________

2021: Zwei Siegerinnen in Münster-Handorf

Amelie wird Siegerin der Prämienschau der Besten anläßlich der Haflingertage in Münster-Handorf 2021. Die Vorjahressiegerstute der westfälischen Eliteschau Amelie von Allerdings brillierte auch in diesem Jahr bei der Prämienschau der Besten und wurde Siegerstute.
Die 3-jährige Abby von Alvermann holte sich den 1. Reservesiegertitel bei der westfälischen Eliteschau.

  • Amelie siegte bei der Schau der Besten

_________________________________________________________________________________

2021: Niclas Boy wird Europachampion

Beim Europachampionat der Haflinger im österreichischen Stadl-Paura Ende August 2021 konnte sich Niclas Boy unter Katalin Stegemann souverän in der Jungpferdeprüfung Springen an die Spitze setzen und wurde zum Europachampion gekürt.
Zudem wurde Niclas Boy nach zwei sehr guten Vorstellungen im Dressurviereck Dritter in seiner Altersklasse der Jungpferde. Dies unterstreicht seine Vielseitigkeit. Auch hier wurde er vorgestellt von Katalin Stegemann.

_________________________________________________________________________________

2020: Überragende Siegerin in MS-Handorf: Amelie

Unsere 3-jährige Haflingerstute Amelie von Allerdings aus der St.Pr. Stute Wiona von Wunderknabe überzeugte auf der Stutbucheintragung in Münster-Handorf. Sie wurde zur Eliteschau eingeladen. Bei der Eliteschau zeigte sie sich dann noch mal von ihrer besten Seite und überzeugte in allen Grundgangarten. Besonders durch ihren bestechenden Trab konnte sie punkten und wurde unumstritten zur Siegerstute der Haflinger 2020 gekürt. Nach Aussage der Richter war Amelie die kompletteste Stute auf dem Endring. Für diese züchterische Leistung gab es die Goldene Medaille der Landwirtschaftskammer.

_________________________________________________________________________________

2019: Niclas Boy in Münster-Handorf gekört

Niclas Boy auf der Körung 2019

Der in Münster-Handorf gekörte Niclas Boy ist ein Sohn des Nachtstolz aus der StPr. Stute Amy von Alban. Er ist ein Halbbruder zu Angelo Boy. Der Hengst wurde nicht nur auf “Schönheit“, sondern auch auf „Leistung“ gezüchtet.
Niclas Boy ist stationiert bei Robert Schröer in 49509 Recke und wird von Katalin Stegemann für das Haflinger Europachampionat 2021 in Stadl-Paura vorbereitet.
Video [28.637 KB]

  • Niclas Boy bei der Hengstschau in MS-Handorf
  • Niclas Boy bei der Hengstschau in MS-Handorf
  • Niclas Boy bei der Hengstschau in MS-Handorf

_________________________________________________________________________________

2017: Schöne Erfolge bei der Bundesstutenschau

Bei der FN-Bundesstutenschau in Münster-Handorf führte unsere Staatsprämienstute Aileen von Augartner den Ring zwei der 6- bis 9-jährigen Stuten an und wurde anschließend zur Bundes-Reservesiegerin der Altstuten gekürt. Bewertet wurde Aileen mit der Endnote 8,4. Sie wurde mit der FN-Bundesprämie ausgezeichnet.
Unsere StPrSt. Wiona von Wunderknabe startete im dritten Ring der 6- bis 9-jährigen Haflingerstuten, belegte hier mit 8,0 den dritten Platz und wurde mit der FN-Bundesprämie ausgezeichnet.
StPrSt. Wenke von Wunderknabe startete neben der Zuchtschau auch in den Sportwettbewerben. Die Dressurpferdeprüfung konnte sie mit der Note 7,8 gewinnen. Im Endergebnis aus Dressur- und Schaunote rangierte sie mit 7,75 auf dem dritten Platz der dressurbetonten Haflinger.

  • Aileen von Augartner
  • Aileen von Augartner
  • Susanne Bispinghoff, "Aileen", Jeroen Slot und Egbert Bispinghoff
  • Winona von Wunderknabe belegt mit der WN 8,0 den dritten Platz
  • Wenke von Wunderknabe
  • Wenke von Wunderknabe gewinnt die Dressur

_________________________________________________________________________________

2016: Zwei Haflingerhengste werden gekört

Angelo Boy heißt der westfälische Körungssieger der Haflinger 2016. Er stammt aus unserer Zucht und wird zukünftig eine Box auf dem Kiefferhof im rheinischen Ruppichteroth-Bölkum beziehen und den Züchter dort bundesweit zur Verfügung stehen.
Ebenfalls in MS-Handorf 2016 gekört wurde aus unserer Zucht Alejandro von Allerdings aus der Wiona von Wunderknabe. Wenke von Wunderknabe aus der Nadja v. Nokia wurde 2. Reservesiegerin der Eliteschau 2016

  • Siegerhengst Angelo Boy
  •  Alejandro von Allerdings
  •  Alejandro von Allerdings aus der Wiona
  • Ein toller Erfolg bei den Handorfer Haflingertagen
  • Wenke von Wunderknabe aus der Nadja wird 2. Reservesiegerin der Eliteschau
  • Wenke von Wunderknabe aus der Nadja v. Nokia

_________________________________________________________________________________

2012: Alban ist wieder in Westfalen

Alban (geb. 1993) von Almkönig I aus der StPrSt. Nanu von Nissan, der in den letzten Jahren außerhalb Westfalens im Deckeinsatz war, ist seit Anfang 2012 wieder nach Westfalen zurückgekehrt. Alban hat sich bei uns in Werne gut eingelebt und wird regelmäßig geritten.
Carina Fink stellte Alban bereits auf dem Haflingerturnier am Kiefferhof in Ruppichteroth-Bölkum sehr erfolgreich vor und konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld in der Dressurprüfung Klasse A und Dressurprüfung A* jeweils an 6. Stelle platzieren.

_________________________________________________________________________________

2014: Aileen wird Reservesiegerin

Aileen wird Reservesiegerin der Prämienstutenschau in Münster-Handorf 2014

_________________________________________________________________________________

2006 - 2013: Stuten auf Eliteschauen in Handorf

2006: Naomi wird 2. Reservesiegerstute der Eliteschau in Münster-Handorf 2006
2010: Stella Marie wird 2. Reservesiegerstute Eliteschau Münster-Handorf 2010
2011: Wiona von Wunderknabe wurde zur Eliteschau zugelassen und erhält die Staatsprämie
2013: Aileen von Augartner aus der StPrSt. Amy von Alban wurde Gruppensiegerin der Haflinger. Sie erhielt die Staatsprämie und sicherte sich auf dem Endring den Titel Reservesiegerstute Haflinger. Anny von Augartner aus der Nadja von Nokia belegte den 4. Platz und erhielt ebenfalls die Staatsprämie

  • Naomi - Eliteschau 2006
  • Stella Marie - Eliteschau 2010
  • Wiona - Eliteschau 2011
  • Aileen - Eliteschau 2013
  • Aileen - Eliteschau 2013
  • Aileen - Eliteschau 2013
  • Anny - Eliteschau 2013

_________________________________________________________________________________

Westfälische Verbandsschau 2008:

Amy wird Gesamtsiegerstute und Angie wird mit Amy und Naomi als Siegerfamilie ausgezeichnet.

_________________________________________________________________________________

Westfälische Verbandsschau 2004

Amy wird Klassensiegerstute und StPr. Angie mit den Töchtern Amy und Abigaile Gesamt-Siegerfamilie der Verbandsschau 2004

_________________________________________________________________________________

2002: Bundesschau in Aachen

StPr.Stute Angie wird Siegerin der 10-jährigen und älteren Stuten.
Mit Hethy, Angie und Amy konnten wir die Reservesiegerfamilie der Bundes-Haflingerschau 2002 in Aachen stellen.

  • StPr.Stute Angie
  •  Hethy, Angie und Amy in Aachen 2002